Schlagwort-Archive: Gesundheit

Bio-Lebensmittel in Frankfurt am Main

Es muss nicht immer der Ketten-Bio-Supermarkt sein! In Frankfurt gibt es zahlreiche Alternativen. Auf den Wochenmärkten direkt vom Erzeuger und in kleinen selbständigen Bioläden kann man sich in Frankfurt komplett versorgen, abseits von der Industrie-Bio-Massenproduktion. Warum man das tun sollte, sieht man beispielsweise hier.
Bio-Lebensmittel in Frankfurt am Main weiterlesen

Food Coop

In einer Food Coop schließen sich Menschen zusammen, um sich mit ökologisch erzeugten Lebensmitteln zu einem angemessenen Preis zu versorgen. Vorrangig werden dabei Kontakte zu regionalen Erzeugern gesucht, deren Lebensmittel dann über die Food Coop an die Mitglieder verteilt werden.

Ein Überblick über die Vorteile Solidarischer Landwirtschaft von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Lebensmittelkooperativen e.V.:

Food Coop weiterlesen

Coca-Cola nimmt Einfluss auf Forschung

Mit 120 Millionen Dollar hat Coca-Cola wissenschaftliche Forschung zum Thema Übergewicht unterstützt, in Form von „Gesundheitspartnerschaften“. Das ist nun aufgeflogen. Allein die Universität Colorado hat 1,5 Mio Dollar erhalten. Dafür hat sie zugesichert, als Ergebnis ihrer Studie zu zeigen, dass nicht zu viel Zucker, sondern Bewegungsmangel verantwortlich für Übergewicht ist. Es wird Zeit, die Großkonzerne zu stoppen. Fangen wir damit an, ihre Produkte nicht mehr zu kaufen!

Quelle: Coca-Cola will in Europa transparenter werden

Künstliche Vitamine schützen nicht vor Krebs

Sie können nach einer aktuellen Metastudie mit 230.000 Probanden sogar den Krebs fördern, weil Krebszellen offenbar stärker von Antioxidantien profitieren als gesunde Zellen. Es hat sich auch gezeigt, dass Multivitaminpräparate im Gegensatz zu frischem Obst und Gemüse nicht vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.

Quelle: https://zeitung.sueddeutsche.de/webapp/issue/sz/2015-10-16/page_2.143437/article_1.2694003/article.html